Horizontverengung, Verlangsamung, Erstarrung …

Gesprächsrunde zu einem Vortrag der Gralsbotschaft in Waldshut-Tiengen
Äußerliche Aktivität ist nicht unbedingt auch ein Zeichen für innere Regsamkeit. So ist in der schnellebigen Zeit der Gegenwart die Gefahr da, mehr im Schein als im Sein zu leben, bis hin zum seelischen Einschlafen.
Die Abwärtsentwicklung bis zu diesem Punkt beschreibt, neben anderem, der Vortrag „Erstarrung“ aus der Gralsbotschaft von Abd-ru-shin. Gleichzeitig sind darin auch hilfreiche Auswege angelegt, wie gegengesteuert werden kann.
Hierzu findet am 16. Dezember in Waldshut-Tiengen eine abendliche Gesprächsrunde statt, die sich als Angebot versteht, gemeinsam in den Erklärungen des Vortrags zu schürfen und daraus wertvolle Erkenntnisse für sich zu gewinnen. Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen: https://gralsbotschaft.org/events/gespraechskreis-zu-vortraegen-aus-der-gralsbotschaft-vortrag-erstarrung-16/

Antworten aus der „Gralsbotschaft“

Zwei Gesprächsabende in Baden-Württemberg
Anknüpfend an den Vortrag „Auf der Suche nach dem Gral, dem Sinn des Lebens und der Wahrheit!“ von Martin Schott, der kürzlich in Stuttgart und in Ettlingen stattfand, findet in den beiden Städten in Kürze ein Gesprächsabend mit dem Referenten statt. Dabei besteht die Möglichkeit, das Vortragsthema weiter zu vertiefen und Fragen jeder Art zu stellen. Außerdem wird die Gelegenheit geboten, noch mehr rund um das Werk „Im Lichte der Wahrheit“, dessen Entstehung und den Autor zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie über die folgenden Veranstaltungslinks:
• Gesprächsabend in Ettlingen am 7. Dezember (Mi., 19:30 Uhr): https://gralsbotschaft.org/events/gespraechsabend-zum-vortragsthema-und-zum-werk-im-lichte-der-wahrheit-gralsbotschaft-von-abd-ru-shin-36/
• Gesprächsabend in Stuttgartt am 8. Dezember (Do., 19:30 Uhr): https://gralsbotschaft.org/events/gespraechsabend-zum-vortragsthema-und-zum-werk-im-lichte-der-wahrheit-gralsbotschaft-von-abd-ru-shin-35/

Schlüssel für die Rätsel des Menschseins

Vortrag von Martin Schott in Karlsruhe
Ein großes Suchen zieht sich durch das Menschsein. Es zeigt sich, wenn auch oft verbogen, in allen Religionen, in der Wissenschaft, im Betrachten der Natur und in den Künsten. Über dem allem steht das Sehnsucht weckende Motiv der Gralssuche.
Was verbirgt sich hinter dieser Suche? Wo führt sie hin? Auf diese Fragen möchte der Vortrag „Auf der Suche nach dem Gral, dem Sinn des Lebens und der Wahrheit!“ von Martin Schott Antworten bieten. Der Vortrag, der auch eine Lesung aus Abd-ru-shins Gralsbotschaft enthält, findet am 3. Dezember in Karlsruhe statt. Sie sind herzlich eingeladen!
Nähere Informationen finden Sie hier: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-dem-gral-dem-sinn-des-lebens-und-der-wahrheit-10/

Antworten auf große Lebensfragen

Vortrag am 27.11. in Stuttgart
Gibt es einen Sinn des Lebens? Was ist Wahrheit, wo kann man sie finden? Kaum eine Frage ist wohl zentraler als diese, und doch herrscht gerade hier große Unklarheit, teils auch Gleichgültigkeit. An der Antwort auf die Frage nach dem Sinn und der Wahrheit hängt jedoch, wie und mit welchen Werten und Zielen wir unser Leben gestalten.
In seinem Vortrag „Auf der Suche nach dem Gral, dem Sinn des Lebens und der Wahrheit!“ bietet Martin Schott überzeugende Antworten, basierend auf Abd-ru-shins Werk „Im Lichte der Wahrheit“. Der Vortrag findet am Sonntag, dem 27. November, in Stuttgart statt: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-dem-gral-dem-sinn-des-lebens-und-der-wahrheit-9/

Antworten finden auf die großen Fragen des Lebens

Ein Vortrag zur Wahrheitssuche in Augsburg
Mit unseren Wissenschaften haben wir einen fast unüberschaubaren Berg an Detailwissen über irdische Belange angesammelt. Doch das Wissen um die großen Zusammenhänge, die gesicherte Erkenntnis über existentielle Fragen fehlt. Viele Menschen fühlen sich daher orientierungslos und haben das Bedürfnis nach erfüllenden Antworten.
Zu dieser charakteristisch menschlichen Suche bietet der Vortrag „Auf der Suche nach Wahrheit – Wo können wir sie finden?“ von Sebastian Amling eine Hilfestellung. Er findet am 21. November in Augsburg statt und gibt unter anderem auch Hinweise dazu, wie Wahrheit überhaupt erkannt werden kann. Am Ende des Vortrags steht eine Lesung aus dem Buch „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin, das hierzu erhellende Erkenntnis bietet. Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-wahrheit-wo-koennen-wir-sie-finden-10/

„Warum Gott das alles zuläßt“

Ein Vortrag zur Schicksalsfrage in Essen
Am 18. November, ein Freitag, hält Wulf Thüring in Essen seinen Vortrag zu einer Frage, die schon viele Menschen bewegt hat: „Warum Gott das alles zuläßt“. Der Referent beleuchtet an diesem Abend ab 19:30 Uhr die Frage nach dem Schicksal und stellt die Antworten des Werks „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin dazu vor. Der Vortrag endet mit einer Lesung aus dem richtungsweisenden Buch. Eine Woche darauf, am 25. November, schließt sich an den Vortrag zudem ein Gesprächsabend an, der mit dem Referenten am selben Ort stattfindet. Mehr Informationen: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-warum-gott-das-alles-zulaesst-antworten-aus-der-gralsbotschaft-6/

Auf der Suche nach dem Gral, dem Sinn des Lebens und der Wahrheit

Vorträge in Bad Aibling und Frankfurt
Der Heilige Gral: Warum läßt dieses Mysterium die Menschheit niemals richtig los? Was hat es damit auf sich? Und warum bringen wir den Gral mit dem Finden der Wahrheit und dem Streben nach dem rechten Leben in Verbindung? Forscher befassen sich bis heute mit dem Rätsel des Grals, und viele Menschen läßt die Suche nach der einen Wahrheit nicht zur Ruhe kommen. Die Suche nach dem Gral und nach der Wahrheit ist auch die Suche nach dem Sinn des Lebens – die Sehnsucht, den Schlüssel, also Antworten zu finden auf die ungelösten Rätsel unseres Menschseins. Doch gibt es einen solchen Schlüssel? Gibt es Antworten auf die Fragen nach dem Sinn des Lebens, der Unumgänglichkeit des Todes und dem Grund und Ursprung alles Seins? Sind diese Fragen überhaupt sachlich, logisch zu beantworten, ohne religiöse Einseitigkeit oder haltlose Schwärmerei? Wenn ja, wo sind diese Antworten, wo ist dieser Schlüssel zu finden?
In seinem Vortrag „Auf der Suche nach dem Gral, dem Sinn des Lebens und der Wahrheit“ vermittelt Martin Schott klare Hinweise auf den Gral, was er ist und wo er sich befindet. Auch darauf, wo der Schlüssel zu den Antworten auf die ungelösten Rätsel des Seins zu finden ist, doch … damit beginnt die wahre Suche erst!
Die Termine:
8. 11. in Bad Aibling: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-dem-gral-dem-sinn-des-lebens-und-der-wahrheit-4/
9. 11. in Frankfurt: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-dem-gral-dem-sinn-des-lebens-und-der-wahrheit-8/