Haben wir unser Schicksal in der Hand?

Seminare zu „Schicksal und Verantwortung“ in Mitteldeutschland
Hat der Mensch einen freien Willen? Kann man von Gerechtigkeit im Leben sprechen? In der zweiten Augusthälfte werden zum Themenkomplex „Schicksal und Verantwortung“ in Mitteldeutschland zwei Seminare auf Grundlage der Gralsbotschaft Abd-ru-shins angeboten:
• Wochenendseminar in Bischofswerda (bei Dresden), 18. bis 20. August 2017: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-4/
• Tagesseminar in Hungen (Landkreis Gießen) am Samstag, 26. August 2017: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-7/

Schicksal und Verantwortung

Neue Seminare in Erlangen und im Allgäu
Tragen wir Menschen Verantwortung für unser Leben und damit für das, was wir denken, reden und tun?
Gibt es eine höhere Macht und damit eine Gerechtigkeit im Leben – oder sind wir dem Zufall ausgeliefert, einem willkürlich zuschlagenden Schicksal preisgegeben?
Zu diesem Themenkreis finden in Kürze zwei Seminare statt. Inhaltliche Grundlage ist die Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ von Abd-ru-shin:
• Im Allgäu wird am Samstag, 8. Juli 2017, ein Ganztagesseminar angeboten: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-6/
• In Erlangen vom 7. bis 9. Juli ein Wochenendseminar: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung/

Zusammenhänge zwischen Verantwortung und Schicksal

Seminare in Köln und Hamburg
Welche Verantwortung tragen wir als Menschen? Gibt es eine höhere Macht, und gibt es Gerechtigkeit? Von den Antworten auf diese grundlegenden Fragen hängt unser Weltbild und unsere Lebenseinstellung ab, weshalb diese Fragen auch kaum zu umgehen sind. Bei den neuen Seminaren „Schicksal und Verantwortung“ besteht die Möglichkeit, sich vertieft mit den titelgebenden Themen zu beschäftigen. Wichtige Impulse bietet dazu als Grundlage die Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ von Abd-ru-shin. Zwei Termine sind für den Juni anberaumt:
• Als Tagesseminar am Samstag, 10. Juni, in Hamburg: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-5/
• Als Wochenendseminar vom 9. bis 11. Juni in Köln: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-2/

Schicksal und Verantwortung

Tagesseminar in München
Gibt es eine höhere Macht und damit eine Gerechtigkeit im Leben – oder sind wir dem Zufall ausgeliefert und damit einem willkürlich zuschlagenden Schicksal preisgegeben?
Bei diesem Tagesseminar nähern wir uns diesen wichtigen Menschheitsfragen anhand der Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ von Abd-ru-shin, denn das darin vermittelte Wissen ist eine wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe.
Das Seminar findet am Samstag, 13. Mai 2017 in München statt.
Anmeldung und weitere Informationen: https://gralsbotschaft.org/events/seminar-schicksal-und-verantwortung-11/

Gerechtigkeit im Leben

Vortrag in Ravensburg am 31. März
Leid- und Notsituationen drängen den Menschen zur Suche nach Sinn und Gerechtigkeit im Leben. Gibt es diese – und wenn ja, wie sind sie vorzustellen? Der Vortrag „Auf der Suche nach Sinn, Gerechtigkeit und Wahrheit“, den Christof Leuze am 31. März 2017 in der Stadtbücherei Ravensburg hält, gibt zu diesen Fragen Anregungen. Der Vortragende geht dabei auch auf persönliche Erlebnisse ein und hält am Ende eine Lesung zum Thema aus der Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ von Abd-ru-shin. Alle Infos zur Veranstaltung auf einen Blick: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-auf-der-suche-nach-wahrheit-wo-koennen-wir-sie-finden-13/

Kraft und Gottvertrauen trotz der Krise!

Vortragsreihe von Dietmar Wurzel
In seinem Vortrag „In Krisen Kraft schöpfen – Wie mein Gottvertrauen durch die Bewältigung von Lebenskrisen immer stärker wurde“ nimmt Dietmar Wurzel die Zuhörer mit auf eine Zeitreise in seine Kindheit, in die Zeit des Heranwachsens und des Erwachsenseins. Er lässt die Besucher teilhaben an inneren Kämpfen, Entwicklungen zur Selbst- und Gotterkenntnis, Erlebnissen und Veränderungsprozessen, die ihn gestärkt aus Lebenskrisen hervorgingen ließen.
Einschneidend war für ihn das Erleben, sein Schicksal nicht nur anzunehmen, sondern auch Schritt für Schritt aktiv gestalten zu können, sogar in Bereichen, die allgemein eher dem Zufall oder dem Glück zugeschrieben werden.
Seinen Schlüssel zur Bewältigung von Lebenskrisen entdeckte Dietmar Wurzel in einem Werk mit dem Titel „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“, verfasst von Abd-ru-shin (Oskar Ernst Bernhardt, 1875–1941), welches inzwischen in 20 Sprachen vorliegt.
Dietmar Wurzel, Jahrgang 1969, studierte Betriebswirtschaft und gestaltete als leitender Angestellter Veränderungsprozesse in Firmen. Seit 2004 ist er selbständiger Unternehmer. Und seit vielen Jahren ist er auf der Suche nach schlüssigen Antworten auf große Menschheitsfragen.
Vier Vortrags-Termine stehen für Sie zur Wahl:
• 16. März, Koblenz: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-in-krisen-kraft-schoepfen-wie-mein-gottvertrauen-immer-staerker-wurde/
• 21. März, Fürth: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-in-krisen-kraft-schoepfen-wie-mein-gottvertrauen-immer-staerker-wurde-2/
• 22. März, Witten: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-in-krisen-kraft-schoepfen-wie-mein-gottvertrauen-immer-staerker-wurde-3/
• 26. April, Gummersbach: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-in-krisen-kraft-schoepfen-wie-mein-gottvertrauen-immer-staerker-wurde-4/

Warum läßt Gott das alles zu?

Eine Vortragsreihe zu den großen Schicksalsfragen
Die Frage nach dem Schicksal ist so alt wie die Menschheit. Bis heute ist sie wesentlicher Bestandteil aller Philosophien und Religionen. Gibt es eine höhere Macht und damit eine Gerechtigkeit im Leben – oder ist der Mensch dem Zufall ausgeliefert? Warum sind Schicksalsschläge so schwer zu verstehen?
Auf diese Fragen geht Wulf Thüring in seinem Vortrag „Warum Gott das alles zuläßt – Antworten aus der Gralsbotschaft“ ein. Der Referent knüpft dabei an eigenes Erleben und an Erklärungen des Buchs „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin an.
Drei Termine stehen in nächster Zeit zur Wahl:
• 11. März, Trier: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-warum-gott-das-alles-zulaesst-antworten-aus-der-gralsbotschaft-9/
• 12. März, Deuselbach-Thalfang: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-warum-gott-das-alles-zulaesst-antworten-aus-der-gralsbotschaft-10/
• 16. März, Dresden: https://gralsbotschaft.org/events/vortrag-warum-gott-das-alles-zulaesst-antworten-aus-der-gralsbotschaft-11/